HELIOS Klinikum Hildesheim

Hildesheim, Deutschland

Hildesheim, Deutschland

Überblick

Überblick

Das HELIOS Klinikum Hildesheim gehört zur HELIOS Kliniken Gruppe, ein Netzwerk von 111 Krankenhäusern. Die Klinikgruppe behandelt jährlich etwa 4,5 Millionen PatientInnen und zählt insgesamt über 34.000 Betten und 68.000 Mitarbeiter.

Jährlich versorgt das HELIOS Klinikum Hildesheim ca. 25.000 PatientInnen stationär und 77.000 ambulant. Das Krankenhaus hat 9 Kompetenzzentren: ein Onkologisches Zentrum, ein Brustzentrum, ein Darmzentrum, ein Hauttumorzentrum, ein Pankreas-Zentrum, eine Chest Pain Unit, ein Handtraumazentrum, eine Nephrologische Schwerpunktklinik und eine Frühgeborenenstation.

Außerdem verfügt die Klinik über mehrere Fachabteilungen, zu denen die Onkologie, die Plastische und Kosmetische Chirurgie, die Kolorektale Chirurgie, die Kardiologie, die Gefäßchirurgie, eine Abteilung für Reproduktionsmedizin, die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Dermatologie und die Orthopädie zählen.

Lage

Das HELIOS Klinikum Hildesheim befindet sich 50 Kilometer vom Flughafen Hannover und 63 Kilometer vom Flughafen Braunschweig-Wolfsburg entfernt. Der der Klinik am nächsten gelegene Bahnhof ist der nur 3 Kilometer entfernte Hauptbahnhof Hildesheim (mit ICE-Anbindung).

Ebenfalls nur 3 Kilometer vom Krankenhaus entfernt befindet sich St. Michael, eine im 11. Jahrhundert im Stil der Romanik errichtete Kirche. Sie ist bekannt für ihre Bronzetüren, die bemalte Holzdecke und die Stuckreliefs der Engelschorschranke.

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum, welches nicht nur über Kunstwerke und Artefakte europäischer Länder sondern auch über eine der umfangreichsten Sammlungen ägyptischer Artefakte in ganz Europa verfügt ist ebenso nur 3 Kilometer vom Krankenhaus entfernt.

Nur 2 Kilometer entfernt befindet sich das Goldmarie Café, ein luxuriöses Hildesheimer Restaurant und Café welches eine große Auswahl an delikaten internationalen Küchenspezialitäten und Spitzenweinen bietet.

Akkreditierungen

IQM initiative qualitätsmedizin

Gesprochene Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Griechisch, Türkisch

Leistungen

Rehabilitationsangebote
Abholung vom Flughafen
kostenloses W-LAN
Telefon
TV
Individuelle Verpflegungsangebote für spezielle Diatwünsche
Einzelzimmer
Familienunterbringung
Parkplatz
Kinderbetreuung
Apotheke
Textilreinigung
Dry-Cleaning
behindertengerechte Räume
Internationale Tageszeitungen
Behandlungsverfahren

Behandlungsverfahren

236 Behandlungen aus 14 Spezialgebieten

>Kardiologie

(27 Behandlungen)

Akutes dekompensiertes Herzversagen Behandlung

+ mehr

Angina Pectoris Behandlung

+ mehr

Herzfunktionsmessung

Gesundheitskontrolle

+ mehr

>Kolorektalchirurgie

(5 Behandlungen)

Kolektomie

Colon Resection

+ mehr

Hämorrhoidektomie

Hämorrhoidenentfernung

+ mehr

Künstlicher Darmausgang

+ mehr

>Dermatologie

(6 Behandlungen)

Behandlung von aktinischer Keratose

+ mehr

Dermatologie-Beratung

+ mehr

Operation eingewachsener Zehnagel

+ mehr

>Allgemeine Chirurgie

(16 Behandlungen)

Blinddarmentfernung

Appendicitis , Appendix Removal

+ mehr

Entfernung von Brusttumoren

Entfernung von Brustknoten, partielle Mastektomie

+ mehr

Diagnostische Laparoskopie

Exploratory Laparoscopy

+ mehr

>Gynäkologie

(52 Behandlungen)

Fruchtwasseruntersuchung

Amniotic Fluid Test (AFT) , Prenatal Testing

+ mehr

Behandlung von Bartholin-Zysten

Behandlung von Vaginalzysten

+ mehr

Brustbiopsie

Brustknotenkontrolle , Brustkrebskontrolle

+ mehr

>Onkologie

(29 Behandlungen)

Gallengangskrebs Behandlung

+ mehr

Brustkrebs Therapie

+ mehr

Zervixkarzinom

+ mehr

>Orthopädie

(53 Behandlungen)

Achillessehnenruptur

+ mehr

Operative Sprunggelenkfixierung

+ mehr

Knochentumorentfernung

+ mehr

>Plastische und Kosmetische Chirurgie

(30 Behandlungen)

Verkleinerung des Brustwarzenhofs

Großer Brustwarzenhof, Brustchirurgie

+ mehr

Oberarmstraffung

Armlifting

+ mehr

Unterkörper Lifting

+ mehr

>Reproduktionsmedizin

(5 Behandlungen)

Fruchtbarkeitstest bei Frauen

+ mehr

Hormontests

+ mehr

Hysterosalpingography (HSG)

Uterosalpingography , Uterus and Fallopian Tubes Imaging

+ mehr

>Gefäßmedizin

(9 Behandlungen)

Reparatur des abdominalen Aortenaneurysmas

+ mehr

Angiographie

Koronarangiographie

+ mehr

Angioplastie

Ballon-Angioplastie

+ mehr

>Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO)

(1 Behandlung)

Schilddrüsenoperationen

Thyroid Removal , Thyroid Surgery , Total Thyroidectomy

+ mehr

>Gastroenterologie

(1 Behandlung)

Entfernung der Gallenblase

Entfernung der Gallenblase

+ mehr

>Allgemeinmedizin

(1 Behandlung)

Physisch

Ärztliche Gesundheitskontrolle , Gesundheitscheck , Gesundheitsprüfung

+ mehr

>Rheumatologie

(1 Behandlung)

Rheumatoide Arthritis Behandlung

+ mehr

Weitere mögliche Behandlungen im HELIOS Klinikum Hildesheim

Die drei gefragtesten an der Klinik durchgeführten Eingriffe sind Hüft- und Kniegelenkersatzoperationen, Operationen am Darm und Brustkrebsbehandlungen.

Ebenfalls an der Klinik durchgeführt werden solche Eingriffe wie Bauchstraffungen, Arm-Lift Korrekturen, Ganzkörperstraffungen, Brustrekonstruktionen, Karpaltunnel-Behandlungen, Chemotherapien, Kolektomien, Hernienoperationen, Leber- und Lungenkrebsbehandlungen sowie Schilddrüsenoperationen.

Das Krankenhaus bedient sich neuester Technik und ist unter anderem ausgestattet mit einem 64-Schicht-CT-Scanner (Computertomograph), einem MRT-Gerät (Magnetresonanztomograph), einem Dialysegerät sowie PICCO-Technologien und Technologien für mikrochirurgische Verfahren.

Personal

Personal

Das Behandlungsteam des HELIOS Klinikums Hildesheim besteht aus 240 ÄrztInnen und 600 KrankenpflegerInnen. Viele der Ärzte sind Mitglieder nationaler und internationaler medizinischer Gesellschaften und Verbände, zum Beispiel des Berufsverbands Deutscher Chirurgen und der International Society of Surgery (Internationale Gesellschaft der Chirurgie).

Zu den am Krankenhaus gesprochenen Sprachen zählen Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch, Griechisch, Türkisch und Italienisch. Auf Anfrage stehen den PatientInnen auch Dolmetscherdienste zur Verfügung.

Prof. Dr. Jürgen Tebbenjohanns

  • Ärztlicher Direktor am HELIOS Klinikum Hildesheim
  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1989 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Abschluss ärztlicher Weiterbildungen sowie der Facharztprüfung in Innerer Medizin 1996 am Universitätsklinikum Bonn
  • Ab 1996 behandelnder Arzt in der Klinik für Kardiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Seit 2002 Professor für Innere Medizin und Kardiologie
  • Ernennung zum Chefarzt der Kardiologie am HELIOS Klinikum Hildesheim 2002
  • Ernennung zum Ärztlichen Direktor des HELIOS Klinikum Hildesheim im Januar 2015
Kardiologie

Prof. Dr. Bernd Rieck

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1983
  • Facharztausbildung in Chirurgie an der Technischen Universität München sowie an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit Abschluss im Jahr 1992
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Plastische und Kosmetische Chirurgie an der Leibniz Universität Hannover
  • Ernennung zum Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie 1998 am HELIOS Klinikum Hildesheim
Plastische und Kosmetische Chirurgie Handchirurgie

Prof. Dr. Michael Tronnier

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Freien Universität Berlin
  • Facharztausbildung in Dermatologie an der Universität zu Lübeck
  • Praxiserfahrung in Dermathopathologie am Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School, Boston, USA
  • Abschluss als Facharzt in Allerlogie 1994
  • Abschluss eines Praxisaufenthaltes 1995 an dem Institute for Dermatopathology des Jefferson Medical College in Philadelphia, USA
  • Ernennung zum Stellvertretenden Vorsitzenden der Klinik für Dermatologie an der Universität zu Lübeck
  • Zwischen 2000 und 2006 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pathologie
  • Seit 2003 Vorsitzender der Klinik für Dermatologie am HELIOS Klinikum Hildesheim -Seit 2010 Vorsitzender des Zentrums für Hautkrebs der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Mitglied der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, der International Society of Dermatopathology und der European Society of Dermatological Research
Dermatologie

Dr. Axel Richter

  • Medizinisches Beratungsorgan der HELIOS Kliniken-Gruppe
  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1984
  • Chirurgischer Assistenzarzt am St. Hedwig-Krankenhaus Berlin zwischen 1985 und 1989
  • Ernennung zum Chefarzt am HELIOS Klinikum Hildesheim im Jahr 2000
  • Erlangung des Professorentitels für Medizin im Jahr 2002
  • Mitgliedschaft bei dem Fellow American College of Surgeons (FACS) im Jahr 2005
  • Ärztlicher Direktor des HELIOS Klinikums Hildesheim zwischen 2006 und 2014
  • Schwerpunkt in Chirurgischer Onkologie, besonders im Bereich Bauchspeicheldrüsenkrebs, Leberkrebs, Darmkrebs und Schilddrüsenkrebs
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC), der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV), der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT), der Berliner Chirurgischen Gesellschaft, der International Society of Surgery (ISS) und der International Society of Laparoscopic Colorectal Surgery (ISLCRS)
Allgemeine Chirurgie Viszeralchirurgie

Prof. Dr. Burkhard Wipperman

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin an der Universität Bielefeld, der Philipps-Universität Marburg, der Medizinischen Hochschule Hannover und der Mayo Medical School Rochester, Minnesota
  • Abschluss der Facharztausbilung in Unfallchirurgie 1986 an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Erhalt eines Forschungsstipendiums am Labor für Biomechanik der Mayo Clinic, Rochester, Minnesota, USA im Jahr 1987
  • Promotion in Unfallchirurgie im Jahr 1994
  • Behandelnder Arzt an der Medizinischen Hochschule Hannover von 1996 bis 2001
  • Ernennung zum Chefarzt der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie am HELIOS Klinikum Hildesheim im Jahr 2001
  • Schwerpunkt im Bereich Gelenkersatze, Gelenkchirurgie und Tumorbehandlung des Muskel-Skelett-Systems
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), der Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), der Orthopaedic Research Society und der American Academy of Orthopedic Surgery
Orthopädie

Dr. Kai Röttger

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1988 von der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Facharztausbildung in Chirurgie am Marienhospital Osnabrück von 1988 und 1995
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Gefäßchirurgie in Westerstede von 1995 bis 1998
  • Seit 1998 Gefäßchirurg am HELIOS Klinikum Hildesheim
  • Seit Januar 2015 Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am HELIOS Klinikum Hildesheim
Gefäßmedizin

Dr. Wolfgang Kauffels

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1984 an der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Ab 1989 Oberarzt der Gynäkologie an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Abschluss der Facharztausbildung 1998 in Gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktivmedizin
  • Chefarzt an der Klinik für Gynäkologie am KRH Klinikum Großburgwedel 2005
  • Ernennung zum Chefarzt der Gynäkologie am HELIOS Klinikum Hildesheim
  • Abschluss des Master of Business Administration an der Universität Hannover und Neu-Ulm 2012
  • Experte im Bereich Mikrochirugische Fertilitätseingriffe
  • Experte im Bereich Harn- und Prolapschirugie
Gynäkologie

Dr. Andreas Pfeiffer

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1987
  • Erlangung der Facharztbezeichnung in Chirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg
  • Ernennung zum Oberarzt am HELIOS Klinikum Hildesheim im Jahr 2001
  • Ernennung zum Chefarzt für Thoraxchirurgie am HELIOS Klinikum Hildesheim 2015
Thorax-Chirurgie
Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

  • Generelle Zufriedenheit

    100

  • 100

  • 100

  • 100

  • 90

  • 80

  • Eine rundum herausragende Erfahrung
    Patient name hidden Deutschland Katheterablation

    MEDIGO Patientenbewertung This review was provided by a patient that booked using the MEDIGO platform. It was submitted through our internal review system and is 100% genuine

    100

    März 2018

    Overall, a great thing with Medigo, you have cleared so many hurdles out of the way, and in the first place quickly found a doctor, years after I have unsuccessfully wounded my feet.

    Patient name hidden Deutschland Katheterablation
  • Hohes Niveau...
    Michael Deutschland Kardiologische Beratung

    MEDIGO Patientenbewertung This review was provided by a patient that booked using the MEDIGO platform. It was submitted through our internal review system and is 100% genuine

    100

    Oktober 2016

    Medizinisch sehr kompetent, individuelle sehr aufmerksame Patientenbetreuung

    Michael , Deutschland Kardiologische Beratung