HELIOS Klinikum Siegburg

Siegburg, Deutschland

Siegburg, Deutschland

Sie erhalten einen persönlichen Behandlungsplan und eine Kostenschätzung

Überblick

Überblick

Das HELIOS Klinikum Siegburg gehört zur HELIOS-Kliniken-Gruppe, ein Netzwerk von 111 Krankenhäusern. Insgesamt behandelt die HELIOS Gruppe in ihren Kliniken jährlich rund 4,5 Millionen PatientInnen und verfügt über mehr als 34.000 Betten so wie etwa 68.000 Mitarbeiter.

Das Klinikum Siegburg behandelt jährlich etwa 43.000 PatientInnen und verfügt über mehrere verschiedene Fachabteilungen: die Allgemeinchirurgie, die Gynäkologie, die Innere Medizin, die Kardiologie, die Orthopädie, die Neurochirurgie, die Proktologie, die Plastische und Ästhetische Chirurgie, die Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und die Radiologie. Zusätzlich zu seinen Fachabteilungen zählt das Klinikum außerdem noch ein Zertifiziertes Darmkrebszentrum sowie ein Herz-, ein Trauma- und ein Gefäßzentrum.

Zu den angebotenen Leistungen des Klinikums zählen kostenfreies WiFi, ein Abhol- und Bringservice vom und zum Flughafen, Unterstützung bei Visumsanträgen, ein TV-Gerät im Patientenzimmer, Unterstützung bei der Buchung eines Mietwagens sowie bei der Buchung lokaler Aktivitäten.

Lage

Das HELIOS Klinikum Siegburg befindet sich 20 Kilometer vom Flughafen Köln/Bonn entfernt, welcher mit der S-Bahn erreichbar ist. Die dem Krankenhaus nächste Haltestelle ist der nur 600 Meter entfernte Bahnhof Siegburg/Bonn. In der unmittelbaren Umgebung des Krankenhauses befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie ein Kaufhaus.

Siegburg liegt im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen, nur 10 Kilometer von Bonn und 26 Kilometer von Köln entfernt.

Das Stadtmuseum Siegburg ist nur 350 Meter vom Krankenhaus entfernt. 5 Kilometer entfernt befindet sich die Burg Wissem, eine beliebte touristische Attraktion welche 3 Museen beherbergt.

Akkreditierungen

IQM initiative qualitätsmedizin

Gesprochene Sprachen

Englisch

Leistungen

Transfer Medizinischer Dokumente und Diagnosen
Rehabilitationsangebote
Abholung vom Flughafen
Buchung für Nahverkehr
Hotelbuchung
Flugbuchung
Buchung örtlicher Freizeitangebote
kostenloses W-LAN
Telefon
TV
Individuelle Verpflegungsangebote für spezielle Diatwünsche
Einzelzimmer
Familienunterbringung
Parkplatz
Business-Centre-Services
Textilreinigung
Dry-Cleaning
behindertengerechte Räume
Behandlungsverfahren

Behandlungsverfahren

131 Behandlungen aus 8 Spezialgebieten

>Orthopädie

(96 Behandlungen)

Abszess-Ausschneidung

+ mehr

Achillessehnenruptur

+ mehr

Reparatur des Acromio-Clavicular-Gelenks

+ mehr

>Physikalische Medizin und Rehabilitation

(19 Behandlungen)

Komplexe Regionale Schmerz Syndrome Behandlung

CRPS Treatment , Reflex Sympathetic Dystrophy (RSD) Treatment

+ mehr

Kältetherapie

+ mehr

Dekompressionstherapie

+ mehr

>Wirbelsäulenchirurgie

(10 Behandlungen)

Cervicale Spondylose Behandlung

+ mehr

Kyphose Behandlung

+ mehr

Behandlung Bandscheibenerkrankung

Lumbar Discopathy , Lumbar Degenerative Disc Disease

+ mehr

>Neurologie

(2 Behandlungen)

Schmerzmanagement

+ mehr

Spina Bifida Management

+ mehr

>Allgemeinmedizin

(1 Behandlung)

Physisch

Ärztliche Gesundheitskontrolle , Gesundheitscheck , Gesundheitsprüfung

+ mehr
  • Bei einer ärztlichen Kontrolle, auch Gesundheitscheck genannt, wird die Gesundheit des Patienten überprüft. Gesundheitschecks können Gesundheitsprobleme aufdecken, obwohl einschlägige Symptome noch gar nicht sichtbar sind.

  • 3 - 4 Tage

    Ärztliche Kontrollen können mit einer Städtebesichtigung oder Shoppingtouren verbunden werden.

  • Erfahre mehr über Physisch

>Neurochirurgie

(1 Behandlung)

Operationen am peripheren Nervensystem

Brachial Plexus Injury

+ mehr

>Onkologie

(1 Behandlung)

Primärer Knochenkrebs Behandlung

Osteosarcoma , Ewing’s Sarcoma , Chondrosarcoma

+ mehr

>Rheumatologie

(1 Behandlung)

Rheumatoide Arthritis Behandlung

+ mehr
  • Die Behandlung der rheumatoiden Arthritis zielt darauf ab, die Symptome einer rheumatoiden Arthritis durch Medikamente, Therapie oder Chirurgie zu lindern. Die rheumatoide Arthritis ist eine chronische Erkrankung, die durch Schmerzen, Schwellungen und Steifigkeit in den Gelenken im Körper gekennzeichnet ist. Es betrifft vor allem die Gelenke in Händen und Füßen, kann aber auch in anderen Körperteilen auftreten. Bereiche des Körpers können sich durch die Erkrankung deformieren, und dies wird häufig in den Händen und Füßen gesehen.

  • Wochen

    Die Zeit, die im Ausland verbracht wird, hängt von der Art der Behandlung ab, die der Patient durchläuft.

  • Erfahre mehr über Rheumatoide Arthritis Behandlung

Weitere mögliche Behandlungen im HELIOS Klinikum Siegburg

Das HELIOS Klinikum Siegburg führt eine Vielzahl von Eingriffen durch. Dazu zählen unter anderem Angiographie, Angioplastie, Tumorchirurgie am Bewegungsapparat, Operationen des Karpaltunnel-Syndrom, Koronararterien-Bypass-Operationen, Hüftoperationen, Kniegelenkersatz-Operationen und operative Wirbelsäulenversteifungen.

Das Klinikum bedient sich modernster Technologien und ist ausgestattet mit einem CT-Gerät (Computertomographie), einem MRT-System (Magnetresonanztomographie), einem (Duplex-) Sonographie-System, einem Kardio-MRT, interventioneller Bronchoskopie, einer Mammografieeinrichtung, einem Herz-Ultraschallgerät und einer Kryosonde zur Durchführung endobronchialer und transbronchialer Biopsien.

Personal

Personal

Das Team des HELIOS Klinikums Siegburg besteht aus 800 qualifizierten ÄrztInnen und KrankenpflegerInnen verschiedenster Fachrichtungen. Das Krankenhaus hat eine eigene Krankenpflegeschule, die für bis zu 75 KrankenpflegerInnen ausgelegt ist.

Die am Klinikum gesprochenen Sprachen sind Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch und Spanisch.

Dr. Peter Boekstegers

  • Erlangung der Facharztbezeichnung für Interventionelle Kardiologie, Perkutanen und Endovaskulären Aortenersatz sowie diagnostische und therapeutische Angiologie peripherer Gefäße
Kardiologie

Dr. Michael Schepke

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1993 an der Universität Bonn
  • Ernennung zum Ärztlichen Leiter 2003 am Universitätsklinikum Bonn
  • Seit 2007 Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie am HELIOS Klinikum Siegburg
  • Professur an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn -Schwerpunkt im Bereich Interventionelle Endoskopie, Interventionelle Sonographie und in Hepatologie
Gastroenterologie

Dr. Joachim Kai Seifert

  • Von 1993 und 2000 medizinisch-technischer Assistent in der Chirurgie mit Schwerpunkt Lebertumor
  • Gastbesuch an der Harvard University, Boston, USA
  • Abschluss des Medizinstudiums 1998 an der University of New South Wales, Australien
  • Facharztausbildung in Kryotherapie und Chirurgischer Onkologie 2001
  • Zwischen 2001 und 2003 Facharzt in der Chirurgie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Seit 2007 Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie am HELIOS Klinikum Siegburg
  • Schwerpunkt in Endokriner Chirurgie, Magenchirurgie, Leberchirurgie, Pankreaschirurgie, Leistenbruchverschlüssen und Kolorektalchirurgie
Allgemeine Chirurgie Viszerale Verarbeitung

Dr. Marcus Raum

  • Abschluss an der Universität Köln 1994
  • chirurgische Ausbildung am St. Vinzenz Krankenhaus in Köln 1996
  • zwischen 2004 und 2011 internationale Erfahrung am University Medical Centre Groningen in den Niederlanden gesammelt
  • spezialisiert auf Traumatologie, Beckenchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Arthroskopie
Unfallchirurgie

Dr. Uwe Samar

  • Abschluss des Staatsexamens in Medizin 1989 an der Freien Universität Berlin
  • Abschluss der Facharztausbildung 1993 in Thorax- und Herzgefäßchirurgie am Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen
  • Seit 2013 Chefarzt für Gefäßchirurgie am HELIOS Klinikum Siegburg
  • Schwerpunkt in Endovaskulären Behandlungen, Aortenaneurysma-Behandlungen sowie in der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms und Krampfadern
Gefäßmedizin

Dr. Tobias Köppe

  • Facharzt in Handchirurgie, Gesichtschirurgie, Brustchirurgie und Rekonstruktiver Chirurgie bei Verbrennungspatienten
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
Plastische und Kosmetische Chirurgie

Dr. Peter Noetges

  • Facharzt für Herzanästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin
Intensivmedizin Narkose

Dr. Mahdis Najafpour

  • Facharzt für laparoskopische Chirurgie, Tumorentfernung und Brustkrebs
Gynäkologie
Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Keine Bewertungen