Clinica Del Mare

Gdynia, Polen

Gdynia, Polen

Sie erhalten einen persönlichen Behandlungsplan und eine Kostenschätzung

Überblick

Überblick

Die modernen Zahnarztpraxen der Clinica del Mare befinden sich in den berühmten Sea Towers im polnischen Gdynia. Die Klinik bietet Privatzimmer, die vor jeder Behandlung für den jeweiligen Patienten vorbereitet werden.

Die Teammitglieder der Clinica del Mare bedienen sich moderner Instrumente wie einem digitalen Panoramaröntgengerät, einem digitalen Apparat zur Radiovisiographie und intraoralen Kameras. Mit Hilfe von Lupenbrillen und Dentalmikroskopen ist die Klinik zudem in der Lage eine gleichbleibende Qualität und Präzision ihrer Behandlungen zu gewährleisten.

Die medizinischen Behandlungen in der Clinica del Mare werden von Zahnärzten durchgeführt, die innerhalb der Ärzteschaft ein hohes Ansehen genießen. Die Klinik verfolgt deshalb das gerechtfertigte Ziel die bestmögliche Pflege und Behandlung in einer professionellen und einladenden Atmosphäre, inklusive Concierge-Service, anzubieten.

Für internationale Patienten erfolgt die Anreise zur Clinica del Mare über den Lech Walesa Flughafen in Danzig, der etwa 25 Kilometer südwestlich von Gdynia liegt.

Lage

Gdynia liegt in der polnischen Provinz Pommern. Die Stadt verfügt über einen der wichtigsten Seehäfen der südlichen Ostsee.

Gdynia ist eine moderne Stadt mit nur wenigen historischen Gebäuden. Ein Juwel unter den Sehenswürdigkeiten ist der Erzengel in der St.-Michael-Kirche in Oksywiedates, der aus dem 13. Jahrhundert stammt.

Die Stadt ist darüber hinaus berühmt für ihre unzähligen Beispiele der Architektur des frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere des Monumentalismus sowie des frühen Funktionalismus. Die zahlreichen Hügel, die Gdynia umgeben, und die Küste locken viele Naturliebhaber an, und auch die hochaufragenden Felsen und der Naturpark sind beliebte Ausflugsziele.

Zudem beherbergt die Stadt zwei einzigartige verankerte Museumsschiffe , die Dar Pomorza Fregatte und den Zerstörer ORP Blyskawica, die bei Besuchern sehr beliebt sind und leicht im Hafen zu finden sind.

Gesprochene Sprachen

Englisch, Polnisch

Leistungen

Persönlicher Assistent
kostenloses W-LAN
TV
Individuelle Verpflegungsangebote für spezielle Diatwünsche
behindertengerechte Räume
Behandlungsverfahren

Behandlungsverfahren

12 Behandlungen in Dentistry

>Zahnmedizin

(12 Behandlungen)

Knochentransplantat

+ mehr
  • Dabei handelt es sich um die Rekonstruktion des Alveolarknochens unter Verwendung von Biomaterial.

  • 3 - 5 Tage

    Patienten, bei denen eine Knochentransplantation vom Hüftknochen durchgeführt wird, müssen mit einem längeren Krankenhausaufenthalt rechnen. Dies gilt auch für jene Fälle, bei denen der Sinus betroffen ist.

  • Erfahre mehr über Knochentransplantat

Zahnspangen

Zahnkorrektur , Diastema Schließung

+ mehr
  • Braces are used to straighten and align teeth. They can help to correct many orthodontic problems, and prevent problems further down the line. The brace functions by apply continuous pressure to the teeth, which causes the teeth to slowly move. In order for the teeth to move into the desired direction, the braces need to be adjusted regularly by the orthodontist.

  • 1 - 4 Tage

    Diese Zeit ist für jeden Termin erforderlich. Patienten müssen den Arzt mehrmals aufsuchen, damit die Zahnspange angepasst werden kann. Erst danach kann der Kieferorthopäde zu Hause die Behandlung fortsetzen.

  • Erfahre mehr über Zahnspangen
Folgende 2 Behandlungen Zahnspangen gibt es:
Feste Metallzahnspangen
  ab 610 $
Keramik-Zahnspangen
  ab 915 $

Zahnbrücke

Zahnbrücke

+ mehr
  • Zu den verfügbaren Brücken gehört ein einzelner künstlicher Zahn zwischen zwei Kronen auf Implantaten, entweder aus metallkeramischem Material oder Zirconia. Darüber hinaus ist eine Dreipunkt-Brücke auf zwei Implantaten oder eine Vierpunkt-Brücke auf zwei Implantaten verfügbar.

  • 1 Wochen

    Die benötigte Zeit hängt von davon ab, wie schnell der Labortechniker die Brücke anfertigen kann.

  • Erfahre mehr über Zahnbrücke

Weitere mögliche Behandlungen im Clinica Del Mare

Die Klinik Del Mare bietet eine breite Palette an Zahnbehandlungen wie Bleaching, Zahnersatz, Implantate, Kronen und Wurzelkanal-Chirurgie. Das Angebot umfasst unter anderem verschiedene Variationen von Kronen, etwa aus Keramik, Zirkon und Porzellan.

Die Klinik bietet auch Beratungsgespräche und Kontrolluntersuchen an um mögliche zukünftige Zahnprobleme zu diagnostizieren, zu behandeln oder gegebenenfalls zu verhindern. Andere häufig genutzte Anwendungen der Klinik, sind Veneers, Inlays sowie Onlays und Füllungen. Auch Sinus-Lifte, Zahnextraktionen und Knochenbehandlungen stehen zur Verfügung. Auch die Behandlung von Zahnfleisch, Zahnextraktionen und die Knochentransplantation befinden sich im Angebot.

Personal

Personal

Professor Katarzyna Emerich, eine Expertin in Allgemeiner und Kinderzahnheilkunde, leitet das Team der Clinica del Mare. Zu Professor Emerichs Leistungen zählen die Veröffentlichung mehrerer nationaler und interntionaler Artikel über Kinderzahnheilkunde. Außerdem ist sie als Repräsentantin Polens Vorstandsmitglied der Europäischen Akademie für Kinderzahnmedizin.

Zum Team der Klinik gehören weiterhin die Kiefer- und Gesichtschirurgen Dr. Izabela Oleszkiewicz, Dr. Adam Ziemlewsk, Dr. Beata Kaiser-Ziorkiewicz, die Kieferorthopädin Dr. Sonia Sugier-Karpicska, eine Spezialistin für konservative Zahnmedizin, und Dr. Sylwia Kowalczyk-Wójcik, eine Spezialistin für allgemeine Stomatologie.

Das Personalteam der Clinica del Mare unterstützt Sie gern bei Hotelbuchungen und der Organisation von Ausflügen, Einkaufstouren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Ebenso hilft Ihnen das Team beim Arrangieren eines Chauffeurdienstes zur Abholung vom Flughafen. Auf Anfrage werden Übersetzungs- und Dolmetscherdienste zur Verfügung gestellt.

Prof. Katarzyna Emerich

Als Spezialist der allgemein und Kinderzahnheilkunde, hat Professor Katarzyna Emerich mehrere Dutzend Artikel über Kinderzahnheilkunde auf polnischen und internationalen Fachzeitschriften geschrieben und veröffentlicht. Sie ist Mitglied des board representing Polend in der European Academy of Pediatric Dentistry, Mitglied des Board of Pediatric Denristry Section der Polish Dental Society und ein Mitglied der International Association of Pediatric Dentistry. Professor Emerich doziert auch häufig bei wissenschaftlichen Konferenzen im In- und Ausland und ist die Managerin und Vorsitzende der Dentistry Unit of Developmental Age der Medizinischen Universität Danzig.

Zahnmedizin

D.D.S., PhD Izabela Oleszkiewicz

Dr. Izabela Oleszkiewicz absolvierte 1985 an der Medizinische Universität Gdańsk, worauf sie ihre Spezialisierung sowohl in der zahnärztlichen Chirurgie, Kiefer- und Gesichtschirurgie abschloss. Seitdem ist sie als Dozentin am Maxillofacial Research Hosptial an der Medizinischen Universität Danzig tätig. Dr. Oleszkiewicz wurde 2001 der Titel medical science doctor verliehen.

Zahnmedizin Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

D.D.S., PhD Beata Kaiser-Ziorkiewicz

Dr. Beata Kaiser-Ziorkiewicz ist eine Kieferorthopädin, die 1988 ihr Studium an der Medizinischen Universität Danzig absolvierte. Dr. Kaiser-Ziorkiewicz ist sowohl auf allgemeine Zahnheilkunde als auch Kieferorthopädie spezialisiert. Sie promovierte ihr Studium als medizinischer Arzt im Jahr 2004. Von 1988 bis 2004 ist sie Assistentin und Dozentin der kieferorthopädischen Einheit der Medizinischen Akademie in Danzig gewesen. Kaiser-Ziorkiewicz nimmt regelmäßig an vielen internationalen Kieferorthopädie Kongresse und Tagungen teil und ist ein Mitglied der Polish Dental Society, der Polish Orthodontic Society, und der European Orthodontic Society.

Zahnmedizin

D.D.S. Sonia Sugier-Karpińska

Dr. Sonia Sugier-Karpińska absolvierte Zahnmedizin an der Pommerschen Medizinischen Akademie Stettin 1997. Dr. Sugier-Karpińska nutzt moderne Display-Techniken in der endodontischen Behandlung und ist spezialisiert auf Konservierende Zahnheilkunde. Sie hat eine langjährige Erfahrung in der Zahnheilkundeindustrie und hat an mehreren Schulungen teilgenommen, sowohl internationale als auch zu Hause, in Polen.

Zahnmedizin

D.D.S., PhD Adam Ziemlewski

Dr. Adam Ziemlewski absolvierte an der Medizinischen Universität Danzig vor dem Studium im Rahmen eines Stipendiums an der Guy und Medical and Dental School St. Thomas in London. Dr. Ziemlewski erhielt eine Auszeichnung für seine Fach Studien in der zahnärztlichen Chirurgie, und vollendete eine Spezialisierung in der Kieferchirurgie . Er hat an mehreren dentalen Implantologie, Chirurgie und Zahnästhetik Kongresse und Kurse Vorträge gehalten. Dr. Ziemlewski schrieb auch zahlreiche nationale und internationale wissenschaftliche Publikationen. Er arbeitet, seit vielen Jahren, als Wissenschaftler und Dozent an der Dental and Maxillofacial Surgery Clinics der Medical University of Gdańsk.

Zahnmedizin Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

D.D.S. Sylwia Kowalczyk-Wójcik

1989 absolvierte Dr. Sylwia Kowalczyk-Wójcik in Zahnheilkunde an der Medizinischen Universität Danzig. Sie wurde dann Assistent an der Prothetik Unit des Dentistry Institut an der Medizinischen Universität Danzig, wo sie bis 1992 arbeitete.Dr. Kowalczyk-Wójcik ist ein Expertin in allgemeine Zahnheilkunde, die auf allgemeine Stomatologie spezialisiert ist. Sie ist Mitglied des Regional Medical Court in Danzig und nimmt an internationalen Schulungen, Tagungen und Kongressen für Prothetik und Implantatprothetik regelmäßig teil. Von 1993 bis 1995 arbeitete sie als Zahnarzt bei der Clinica Odontoiatrica Tronconi in Rom. Sie war außerdem bis 2012 Manager des "Smile" Dental Centre.

Zahnmedizin
Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Externe Bewertungen von Google

  • Rafal gruba, Mai 2019

    5

  • Kacper Smuczyński, Januar 2019

    5

  • Maria Wojcik, November 2016

    5