Laser Vision International LASIK Center

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Sie erhalten einen persönlichen Behandlungsplan und eine Kostenschätzung

Überblick

Überblick

Seit der Gründung im Jahr 1998 bietet das LASER VISION International LASIK Center hochqualitative LASIK-Behandlungen an. Das Ziel der Klinik besteht darin, präzise Ergebnisse in Verbindung mit einer größtmöglichen Patientenzufriedenheit zu erreichen. Das Zentrum verfügt über hochqualifizierte Spezialisten für Refraktive Chirurgie, die nach internationalen Richtlinien im Bereich der Augenheilkunde arbeiten.

Ein weiteres Leitziel des LASER VISION International LASIK Center ist die Verwendung der neuesten LASIK-Technologie. Die Klinik verfügt dafür über drei große private Beratungsräume. Angebotene Leistungen für die Patienten umfassen Hotelreservierungen, Transportorganisation vor Ort, Fußmassage, Kaffeebereich mit privatem Garten im Außenbereich sowie Parkmöglichkeiten.

Lage

Das LASER VISION International LASIK Center befindet sich in der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Es ist etwa 20 Minuten Fahrtzeit vom Don Mueang International Airport und 40 Minuten vom Suvarnabhumi International Airport entfernt.

Die Klinik befindet sich nördlich des Stadtzentrums im Stadtteil Chatuchack. Sie wird von lokalen Buslinien angefahren und liegt in der Nähe des BTS- (SkyTrain) sowie des MRT- Metroservice. Rund 12% der Bevölkerung Thailands lebt in Bangkok, sodass es an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nicht mangelt. Der berühmte Wat Arun Tempel liegt nur 1 Stunde mit dem Auto von der Klinik entfernt. Seine markante Spitze ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Thailands. Ebenso ist der Wat Pho Tempel (Tempel des liegenden Buddha) nur 1 Stunde vom LASER VISION Center entfernt. Der Wat Pho Tempel gilt als Geburtsstätte der traditionellen Thai-Massage.

Akkreditierungen

ISO 9001:2008

Gesprochene Sprachen

Englisch, Thailändisch

Leistungen

Transfer Medizinischer Dokumente und Diagnosen
Übersetzungsdienst
Begleitung durch Dolmetscher
Hotelbuchung
kostenloses W-LAN
Behandlungsverfahren

Behandlungsverfahren

5 Behandlungen in Ophthalmology

>Ophthalmologie

(5 Behandlungen)

Kataraktoperation

Beseitigung des grauen Stars

+ mehr
  • Die Klinik verwendet Phakoemulsifikation zur Entfernung des Grauen Stars.

  • 2 - 3 Tage

    Patienten können in der Regel kurz nach der Kataraktoperation fliegen, sollten aber Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Trockenheit im Auge zu vermeiden.

  • Erfahre mehr über Kataraktoperation

Intraokulare Linsenimplantate

+ mehr
  • Ein intraokulares Linsenimplantat ist eine synthetische Linse, die im Inneren des Auges platziert wird, in der Regel, wenn die natürliche Linse im Rahmen der Kataraktoperation operativ entfernt wurde. Eine Linse kann auch verwendet werden, um eine beschädigte Linse zu ersetzen, sowie um ein Auge des Patienten zu verbessern, das kurz-oder langfristig sehend ist (bekannt als implantierbare Kontaktlinsen oder ICL).

    Manchmal entscheiden sich Patienten, die nach der Kataraktoperation eine künstliche Linse implantiert haben, für eine andere Linse. Verschiedene Linsen bieten unterschiedliche Brennweiten, so dass die Patienten entweder kurz oder lang gesichtet werden. Einige implantierbare Linsen sind multifokal, so dass Patienten ohne Brille besser sehen können.

  • 1 Wochen

    Der Augenarzt kann einen Follow-up-Termin ein paar Tage nach dem Eingriff vereinbaren, aber Sie können mit ihnen besprechen, wenn Sie früher reisen müssen.

See 1 type of Intraokulare Linsenimplantate procedures:
Refraktiver Linsenaustausch (RLA)
  ab 2.928 $

Lasergestützte Augenoperationen (LASIK)

Augenlaser- Behandlung

+ mehr
  • Laser in-situ keratomileusis (LASIK) ist eine Art Laser-Augenchirurgie, die zur Korrektur des Sehvermögens eingesetzt wird. Es kann kurzsichtiges und weitsichtiges Sehvermögen korrigieren und das Sehvermögen für Patienten mit Astigmatismus korrigieren. Die äußere Oberfläche der Hornhaut (das Epithel) wird zurückgefaltet, und die Hornhaut wird durch das Entfernen des Gewebes mit einem Excimer-Laser umgestaltet. Dann wird die äußere Oberfläche wieder an Ort und Stelle gefaltet und durch natürliche Saugung am Auge befestigt. Die Operation ist ein beliebtes Verfahren, da sie hohe Erfolgsraten aufweist, da viele Patienten danach keine Brille oder Kontaktlinse mehr tragen müssen.

  • 2 - 3 Tage

    Patienten können in der Regel bald nach LASIK fliegen, sollten aber Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Trockenheit des Auges zu vermeiden.

  • Erfahre mehr über Lasergestützte Augenoperationen (LASIK)
Folgende 2 Behandlungen Lasergestützte Augenoperationen (LASIK) gibt es:
Femtosecond LASIK
4.540 $ - 4.869 $
NV LASIK
  ab 2.895 $

Weitere mögliche Behandlungen im Laser Vision International LASIK Center

Das LASER VISION International LASIK Center verwendet ausschließlich moderne und international anerkannte Technologie, wie den FDA-geprüften Excimerlaser. Die Hauptspezialisierung der Klinik liegt im Bereich Femtosecond LASIK. LASER VISION ist das erste private LASIK-Center in Thailand, das den Femtosekundenlaser verwendet, das beste, neueste und sicherste Gerät zur Sichtkorrektur. Die Klinik verwendet dieses Gerät in chirurgischen Behandlungen, die zu höchsterfolgreichen Resultaten und größter Zufriedenheit der Patienten geführt haben.

Andere vom LASER VISION Center angebotene Behandlungen beinhalten RLE (Refractive Lens Exchange), eine Behandlung für Leute mit Alterssichtigkeit (nicht geeignet für LASIK-Behandlungen), die eine klare Sehleistung ermöglicht und die Notwendigkeit einer Lesebrille für den Patienten reduziert. Die Klinik bietet außerdem Operationen am Grauen Star an.

Personal

Personal

Das LASER VISION International LASIK Center arbeitet mit einem Team aus Ärzten, Refraktionisten, Krankenpflegern und Assistenten, die alle auf die Bereiche Hornhauterkrankungen und Refraktive Chirurgie spezialisiert sind. Alle Mitarbeiter der Klinik nehmen regelmäßig an internationalen Konferenzen zu Refraktiver Chirurgie teil, um ihr Wissen und ihre Kompetenzen zu erweitern.

Viele der Augenärzte an der Klinik haben im Ausland gelernt und gearbeitet, wie etwa in den USA oder dem Vereinigten Königreich. Die Mitarbeiter des Centers arbeiten stets daran, sich an vorderster Front der neuesten Entwicklungen im Bereich der Refraktiven Chirurgie und Lasertechnologie zu bewegen.

Dr. Anun Vongthongsri

Dr. Anun Vongthongsri hat seinen Abschluss an der Medizinischen Fakultät der Chulalongkorn Hospital School of Medicine in Bangkok erworben. Im Anschluss daran hat er ein Fellowship im Bereich Augenheilkunde an der Prince of Songkla University absolviert. Dr. Vongthongsri war der erste Augenarzt in Südostasien, der ein klinisches Fellowship am Washington Eye Center an der Washington University School of Medicine in St.Louis, Missouri, USA, erhalten hat. Dr. Vongthongsri ist Mitglied der American Academy of Ophthalmology (AAO), der International Society of Refractive Surgery (ISRS), der American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS) sowie der European Society of Cataract and Refractive Surgery (ESCRS).

Ophthalmologie

Dr. Tasanee Sirikul

Dr. Tasanee Sirikul ist Spezialistin für Hornhauterkrankungen, externe Erkrankungen und Refraktive Chirurgie. Sie hat ihren Abschluss an der Mahidol Universität in Bangkok gemacht. Darüber hinaus war sie Mitglied in der Vereinigung für Augenheilkunde der Ramathibodi Universität und ist an der Thammasat Universität tätig.

Ophthalmologie

Dr. Nutharin Phusitphoykai

Dr. Nutharin Phusitphoykai verfügt über einen Abschluss der Chulalongkorn Universität und ist auf Hornhauterkrankungen und Refraktive Chirurgie spezialisiert.

Ophthalmologie

Dr. Wiwan Sansanayudh

Dr. Wiwan Sansanayudh ist Spezialist für Hornhauterkrankungen und Refraktive Chirurgie und hat seine umfangreiche Erfahrung am Toronto Western Hospital der University of Toronto in Kanada sowie an der University of California in San Francisco in den USA erworben. Dr. Sansanayudh hat bereits mehrere Artikel in internationalen Zeitschriften für Augenheilkunde verfasst und Vorträge auf verschiedenen internationalen Konferenzen gehalten.

Ophthalmologie

Dr. Rosanun Sikarinkul

Dr. Rosanun Sikarinkul ist Spezialistin für Hornhauterkrankungen, äußere Erkrankungsfaktoren und Refraktive Chirurgie am Bhumibol Adulyadej Hospital, Royal Thai Air Force sowie am LASER VISION International LASIK Center. Sie hat ihren Abschluss an der Medizinischen Fakultät des Ramathibodi Hospital der Mahidol Universität in Thailand erworben. Darüber hinaus hat sie ein klinisches Fellowship im Bereich Hornhauterkrankungen und äußere Erkrankungsfaktoren am Institut für Augenheilkunde des Ramathibodi Hospitals an der Mahidol Universität in Bangkok absolviert und eine entsprechende Zertifizierung erhalten.

Ophthalmologie
Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

  • Generelle Zufriedenheit

    90

  • 80

  • 60

  • 100

  • 70

  • 60

  • Treatment was good
    Mark Vereinigte Staaten Beratung im Bereich Augenheilkunde

    MEDIGO Patientenbewertung This review was provided by a patient that booked using the MEDIGO platform. It was submitted through our internal review system and is 100% genuine

    100

    Januar 2018

    Good experience so far. I was surprised when I needed additional eye drops that I was charged 400 baht. I understood that all medical supplies and future check-ups were included in the price.400 baht.I understood that all medical supplies and future check-ups were included in the price

    Mark , Vereinigte Staaten Beratung im Bereich Augenheilkunde
  • L'accueil dont j'ai bénéficié a été remarquable mais n'a pas donné lieu à une intervention car le devis reçu ne correspo
    Sylvie Neukaledonien Augenuntersuchung

    MEDIGO Patientenbewertung This review was provided by a patient that booked using the MEDIGO platform. It was submitted through our internal review system and is 100% genuine

    80

    September 2016

    La clinique était très éloignée de mon hôtel. Le bilan opthtalmologique effectué a été très complet mais le coût de l'intervention, très élevé (plus de 4000 euros) m'a fait renoncer à l'opération.

    Sylvie , Neukaledonien Augenuntersuchung