Über Magen-Balloon-Behandlung im Ausland

der Klinikqualität und Patientenzufriedenheit verpflichtet

Über Magen-Balloon-Behandlung

Magen-Balloon-Behandlung

Bei der Magistralballonbehandlung wird ein entflammter Ballon in den Magen gesteckt und dann aufgeblasen, um Gewicht zu verlieren. Der Ballon dient dazu, die Nahrungsaufnahme zu begrenzen, indem er Platz im Magen beansprucht und so nach dem Verzehr von kleinen Mengen Nahrung ein Gefühl der Fülle erzeugt.

Die Magenballonbehandlung wird bei Patienten durchgeführt, die an Fettleibigkeit leiden oder morbide fettleibig sind. Der Patient muss einen BMI (Body-Mass-Index) von mindestens 27 oder höher haben, um sich der Behandlung zu unterziehen. Es handelt sich um eine kurzfristige Behandlung der Gewichtsabnahme und für viele Patienten bietet die Behandlung eine Alternative zur invasiven Gewichtsverlust-Operation.

Für Patienten, die morbide fettleibig sind und sich aufgrund eines hohen Risikos nicht einer Gewichtsabnahme unterziehen können, werden sie oft eine Magenballon-Behandlung durchführen, um ihr Gewicht zu verringern, so dass sie operiert werden können.

Bei der Behandlung wird der entflammte Ballon mit einem Endoskop durch den Mund und in den Magen gesteckt und anschließend mit einer Salzlösung aufgeblasen. Dies füllt einen Teil des Magens und schränkt die Nahrungsaufnahme ein, wodurch ein Gefühl der Vollendung entsteht und der Patient wiederum hilft, Gewicht zu verlieren.

Die Höhe der Gewichtsabnahme erreicht wird von den Veränderungen des Lebensstils des Patienten abhängen, da der Ballon entwickelt wurde, um Gewichtsverlust in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung zu unterstützen.

Nach 6 Monaten wird der Ballon entfernt und der Patient sollte sich weiterhin gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben, um die Ergebnisse des Magenballons zu erhalten.

Empfohlen für
  • Patienten mit einem BMI von mindestens 27 oder mehr
  • Morbide fettleibige Patienten, die vor einer Magenbandoperation oder einer Magenbypass-Operation abnehmen müssen

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik
1 . Patienten können in der Regel am selben Prozesstag ausreisen.
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland
1 - 5 Tage. Die Patienten können in den ersten Tagen nach dem Einsetzen Schmerzen, Übelkeit oder Unbehagen erfahren, daher müssen sie sich vor der Reise ausruhen.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt
2. Die Patienten machen in der Regel nach 6 bis 12 Monaten eine zweite Fahrt zur Entfernung des Ballons.
Magen-Balloon-Behandlung

Die Magistron-Ballonbehandlung ist eine kurzfristige Gewichtsverlustbehandlung, die nach dem Essen ein Gefühl dafür erzeugt, voll zu sein.

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik 1 . Patienten können in der Regel am selben Prozesstag ausreisen.
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 1 - 5 Tage. Die Patienten können in den ersten Tagen nach dem Einsetzen Schmerzen, Übelkeit oder Unbehagen erfahren, daher müssen sie sich vor der Reise ausruhen.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 2. Die Patienten machen in der Regel nach 6 bis 12 Monaten eine zweite Fahrt zur Entfernung des Ballons.

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik 1 .

Patienten können in der Regel am selben Prozesstag ausreisen.

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 1 - 5 Tage.

Die Patienten können in den ersten Tagen nach dem Einsetzen Schmerzen, Übelkeit oder Unbehagen erfahren, daher müssen sie sich vor der Reise ausruhen.

Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 2.

Die Patienten machen in der Regel nach 6 bis 12 Monaten eine zweite Fahrt zur Entfernung des Ballons.

Magen-Balloon-Behandlung
Die Magistron-Ballonbehandlung ist eine kurzfristige Gewichtsverlustbehandlung, die nach dem Essen ein Gefühl dafür erzeugt, voll zu sein.

Compare Magen-Balloon-Behandlung prices around the world

Thailand 5.926 $
Vereinigten Arabischen Emiraten 3.540 $
Polen 3.181 $
Mexiko 2.900 $
Türkei 1.581 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die Magen-Balloon-Behandlung bieten

Wie man hochwertige Behandlungen im Ausland findet

Jedes Jahr nehmen rund 14 Millionen Menschen weltweit eine Reise auf sich, um medizinisch versorgt zu werden. Wir bei MEDIGO bieten Patienten Zugang zu Top-Kliniken und Ärzten rund um die Welt. Um herauszufinden, wo sich die beste Magen-Balloon-Behandlung Klinik für Sie befindet, kontaktieren Sie uns unten für eine vollkommen vertrauliche Beratung.

200000

Patienten, die MEDIGO genutzt haben

1200

Kliniken in 35 Ländern

195

Länder repräsentiert durch MEDIGO Patienten

20

Sprachen, die bei uns gesprochen werden
Interesse an einer Magen-Balloon-Behandlung im Ausland?

Machen Sie den nächsten Schritt, indem Sie unten eine Anfrage an MEDIGO stellen.

Vergleichen Sie die besten Angebote!

Vor der Magen-Balloon-Behandlung im Ausland

Die Patienten treffen sich mit ihrem Arzt, um ihre Möglichkeiten zu besprechen und zu entscheiden, ob eine Magenballonbehandlung die beste Option für sie ist.

Wie die Behandlung durchgeführt wird

Bevor der Eingriff beginnt, erhält der Patient in der Regel IV (intravenöse) Sedierung und kann auch eine betäubende Lösung für die Kehle über ein Spray gegeben werden.

Ein Endoskop mit angeschlossener Kamera wird dann durch den Mund und hinunter in den Magen geleitet. Der Ballon wird dann an den Magen weitergegeben und in Position gebracht.

Einmal positioniert, wird der Ballon dann mit einer Salzlösung gefüllt, in der Regel ca. 500ccm. Methlyene Blaue Farbstoff wird in der Regel auch in den Ballon gelegt, so dass im Falle der Vertopfung des Ballons wird der Patient dies früh bemerken, wie der Farbstoff die Farbe des Urins ändert.

Narkose

Sedierung

Behandlungsdauer

Die Magen-Balloon-Behandlung dauert zwischen 20 und 30 minutes.

Magen-Balloon-Behandlung
Der Ballon wird durch den Mund in den Magen mit einem Endoskop eingesetzt und anschließend mit Salzlösung aufgeblasen.

Was Sie nach Magen-Balloon-Behandlung erwartet

Nachbehandlung

Der Ballon wird entfernt, in der Regel nach 6 bis 12 Monaten. Der Ballon kann endoskopisch über den Mund entfernt werden.

Mögliche Beschwerden

Unbehagen im Magen für die ersten Tage nach dem Einsetzen ist zu erwarten. Die Patienten werden sich dann nach wenigen Tagen auf das Gefühl der Fülle einstellen.

Was Sie vor der Magen-Balloon-Behandlung wissen sollten

Nicht empfohlen für
  • Patienten mit einem gesunden BMI
Mögliches Risiko
  • Deflation des Ballons
Nebenwirkung
  • Übelkeit

Compare Magen-Balloon-Behandlung prices around the world

Thailand 5.926 $
Vereinigten Arabischen Emiraten 3.540 $
Polen 3.181 $
Mexiko 2.900 $
Türkei 1.581 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die Magen-Balloon-Behandlung bieten

Wir können Sie bei der Suche nach der richtigen Behandlung unterstützen.

Bereit für den nächsten Schritt? Schicken Sie uns eine Anfrage und unser Care Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um in einer Beratung die passende Klinik und den richtigen Spezialisten für sie zu finden.

Holen Sie sich Hilfe oder rufen Sie uns an
(+44) 1744 582444

84 clinics on MEDIGO offer Magen-Balloon-Behandlung

KCM Clinic

Jelenia Góra, Polen

87

3.181 $

Medipol Mega University Hospital

Istanbul, Türkei

89

4.953 $

Hospital Hispano Americano

Mexicali, Mexiko

90

3.300 $

See all Magen-Balloon-Behandlung clinics

84 clinics on MEDIGO offer Magen-Balloon-Behandlung

KCM Clinic

Jelenia Góra, Polen

87

3.181 $

Medipol Mega University Hospital

Istanbul, Türkei

89

4.953 $

Hospital Hispano Americano

Mexicali, Mexiko

90

3.300 $

See all Magen-Balloon-Behandlung clinics

Ähnliche Verfahren

Magenbandoperationen

Eine Magenbandchirurgie ist ein chirurgischer Eingriff zur Gewichtsabnahme, für den ein aufblasbares Silikonband verwendet wird, um im Bauch einen kleinen Magenbeutel entstehen zu lassen, durch den der Stoffwechsel verlangsamt und die Nahrungsmittelaufnahme eingeschränkt wird.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Magen-Bypass-Operationen

Eine Magenbypasschirurgie wird durchgeführt, um Patienten durch eine Magenverkleinerung bei der Gewichtsabnahme zu unterstützen.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Magenschlauchbildung

Eine Magenhülse ist eine Art von Gewichtsverlust-Chirurgie, bei der ein großer Teil des Magens entfernt wird.

 
Erfahre mehr über %procedure%