Über Magenbandoperationen im Ausland

der Klinikqualität und Patientenzufriedenheit verpflichtet

Über Magenbandoperationen

Magenbandoperationen

Eine Magenbandchirurgie ist ein chirurgischer Eingriff zur Gewichtsabnahme. Dabei wird ein aufblasbares Silikonband verwendet, um eine Magentasche zu bilden. So wird die Verdauung verlangsamt und die Nahrungsmittelaufnahme reduziert. Der Eingriff wird durchgeführt, um Patienten bei der GEwichtsabnahme zu unterstützen, wenn nicht-chirurgische Maßnahmen wie eine Umstellung der Ernährung und regelmäßige sportliche Aktivität nicht zum erwünschten Erfolg geführt haben.

Dieser Eingriff wird normalerweise nur bei extrem übergewichtigen Patienten mit einem BMI (Body Mass Index) von 40 oder mehr durchgeführt. Dennoch kann er auch bei Patienten mit einem BMI von 35-40 durchgeführt werden, deren Gesundheitszustand in Kombination mit Übergewicht starke Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben kann, wie etwa Diabetes, Schlafapnoe, Bluthochdruck oder Osteoarthritis.

Eine Magenbandchirurgie ist ein besonders minimal-invasiver Eingriff in der bariatrischen Chirurgie und wird meistens laparoskopisch durchgeführt. Trotzdem kann es bei manchen Patienten erforderlich sein den Eingriff offen durchzuführen. Der chirurgische Eingriff kann auch rückgängig gemacht werden, was bei den meisten anderen Arten der baritrischen Chirurgie nicht möglich ist.

Bei dem Eingriff wird ein aufblasbares Band an einem Bereich des Magens angelegt, wodurch ein kleiner Sack im oberen Magen entsteht. Der Sack füllt sich beim Essen schnell, so fühlen sich die Patienten schneller satt und essen nicht mehr große Portionen. Auf diese Weise verliert der Körper an Gewicht.

Nach etwa sechs Wochen kann das Band mit einer Salzlösung gefüllt werden, um die Nahrungsmittelaufnahme weiter zu verringern. Verliert der Patient kontinuierlich Gewicht, kann das Band je nach Bedürfnis unter Zuhilfenahme einer Salzlösung angepasst werden.

Empfohlen für
  • Patienten mit einem BMI von 40 oder mehr, denen es durch eine Umstellung der Ernährung nicht gelungen ist Gewicht abzunehmen
  • Patienten mit einem BMI von 35-40, die auch unter Diabetes, Schlafapnoe, Bluthochdruck oder Osteoarthritis leiden

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik
1 - 3 Tage
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland
2 Wochen. Der Arzt muss sicherstellen, dass der Zustand des Patienten ausreichend stabil für eine Reise ist.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt
1. Anschließende Untersuchungen könnten erforderlich sein, um den Fortschritt zu überwachen und den Magen durch das Einfüllen von Salzlösung in das Band weiter zu verkleinern. Dies kann jedoch auch von einem Arzt in der Heimat des Patienten durchgeführt werden.
Magenbandoperationen

Das Magenband kann im Lauf der Zeit mit Luft gefüllt werden, um die Nahrungsaufnahme weiter zu reduzieren.

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik 1 - 3 Tage
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 2 Wochen. Der Arzt muss sicherstellen, dass der Zustand des Patienten ausreichend stabil für eine Reise ist.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 1. Anschließende Untersuchungen könnten erforderlich sein, um den Fortschritt zu überwachen und den Magen durch das Einfüllen von Salzlösung in das Band weiter zu verkleinern. Dies kann jedoch auch von einem Arzt in der Heimat des Patienten durchgeführt werden.

Zeiterforderniss

Aufenthaltsdauer in der Klinik 1 - 3 Tage
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 2 Wochen.

Der Arzt muss sicherstellen, dass der Zustand des Patienten ausreichend stabil für eine Reise ist.

Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 1.

Anschließende Untersuchungen könnten erforderlich sein, um den Fortschritt zu überwachen und den Magen durch das Einfüllen von Salzlösung in das Band weiter zu verkleinern. Dies kann jedoch auch von einem Arzt in der Heimat des Patienten durchgeführt werden.

Magenbandoperationen
Das Magenband kann im Lauf der Zeit mit Luft gefüllt werden, um die Nahrungsaufnahme weiter zu reduzieren.

Compare Magenbandoperationen prices around the world

Vereinigte Staaten 17.239 $
Thailand 10.625 $
Indien 8.500 $
Dominikanische Republik 7.000 $
Vereinigten Arabischen Emiraten 5.450 $
Polen 5.183 $
Mexiko 4.500 $
Tunesien 4.500 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die Magenbandoperationen bieten

Wie man hochwertige Behandlungen im Ausland findet

Jedes Jahr nehmen rund 14 Millionen Menschen weltweit eine Reise auf sich, um medizinisch versorgt zu werden. Wir bei MEDIGO bieten Patienten Zugang zu Top-Kliniken und Ärzten rund um die Welt. Um herauszufinden, wo sich die beste Magenbandoperationen Klinik für Sie befindet, kontaktieren Sie uns unten für eine vollkommen vertrauliche Beratung.

120000

Patienten, die MEDIGO genutzt haben

1000

Kliniken in 35 Ländern

220

Länder repräsentiert durch MEDIGO Patienten

20

Sprachen, die bei uns gesprochen werden
Interesse an einer Magenbandoperationen im Ausland?

Machen Sie den nächsten Schritt, indem Sie unten eine Anfrage an MEDIGO stellen.

Vergleichen Sie die besten Angebote!

Vor der Magenbandoperationen im Ausland

Patients will need various tests ahead of surgery. Patients will have to follow a diet plan and the consulting doctor will advise the patient about discontinuing any medicines and prescriptions. Patients are likely to be advised to follow a physical activity program and to abstain from smoking.

Patients with complex conditions may benefit from seeking a second opinion before beginning a treatment plan. A second opinion means that another doctor, usually an expert with a lot of experience, will review the patient’s medical history, symptoms, scans, test results, and other important information, in order to provide a diagnosis and treatment plan. When asked, 45% of US residents who received a second opinion said that they had a different diagnosis, prognosis, or treatment plan. Click here to learn more about how to get a second opinion.

Wie die Behandlung durchgeführt wird

Dem Patienten wird vor dem Beginn des Eingriffs eine Vollnarkose verabreicht. Der Chirurg führt kleine Schnitte am Bauch durch, um Zugang zum Magen zu erhalten. Das Magenband wird eingesetzt und rund um den Magen fixiert, wodurch ein kleiner Magenbeutel entsteht.

Ein kleines Rohr verbindet das Magenband mit einem Gerät, das sich unmittelbar unterhalb der Hautoberfläche befindet. Dadurch kann eine Salzlösung in das Band gespritzt werden, damit sich dieses ausweitet, um den Magen im Lauf der Zeit weiter zu verkleinern.

Narkose

Vollnarkose

Behandlungsdauer

Die Magenbandoperationen dauert zwischen 30 und 60 minutes.

Magenbandoperationen
Der kleine Beutel sorgt dafür, dass sich die Menschen schneller satt fühlen. So essen sie weniger und verlieren in weiterer Folge Gewicht.

Was Sie nach Magenbandoperationen erwartet

Nachbehandlung

Es kommt ständig vor, dass Patienten an der Operationsstelle Schmerzen verspüren und Patienten verbringen normalerweise einen oder zwei Tage im Krankenhaus.

In den ersten 24 Stunden können Patienten normalerweise nur kleine Flüssigkeitsmengen zu sich nehmen, später kommen langsam feste Speisen hinzu. Der Arzt kann blutverdünnende Medikamente verordnen und das Tragen von Kompressionsstrümpfen empfehlen, um das Risiko eines Blutgerinnsels zu reduzieren. Außerdem wird das schnelle Aufstehen und Gehen empfohlen, sobald sich der Patient dazu in der Lage fühlt.

Mögliche Beschwerden

Unwohlsein und Schmerzen sind an den Tagen unmittelbar nach der Operation nicht ungewöhnlich.

Was Sie vor der Magenbandoperationen wissen sollten

Nicht empfohlen für
  • Entzündungserkrankungen des Gatrointestinaltrakts (z. Bsp. Morbus Crohn)
  • Zirrhose
  • Portale Hypertension
  • Ösophagus- oder Magenvarizen
  • Angeborene Störungen im Verdauungstrakt (Ösophagus, Magen, Duodenum, Situs inversus etc.)
  • Schwere Essstörungen
  • Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit
  • Schwangerschaft
  • Autoimmunerkrankungen
  • Einnahme von Immunsuppressiva
  • Probleme mit Vollnarkose
  • Vorhergehende Perforation in der Nähe der bandagierten Stelle
Mögliches Risiko
  • Erweiterung des Beutels
  • Ulzeration
  • Gastritis
  • Erosion
  • Schlechte Positionierung des Bandes
  • Blutungen
  • Infektion
  • Magenverschluss
  • Risiken in Zusammenhang mit der Anästhesie
  • Schäden an inneren Organen
  • Tiefe Venenthrombose
  • Lungenembolie
  • In seltenen Fällen können chirurgische Komplikationen zum Tod führen.

Compare Magenbandoperationen prices around the world

Vereinigte Staaten 17.239 $
Thailand 10.625 $
Indien 8.500 $
Dominikanische Republik 7.000 $
Vereinigten Arabischen Emiraten 5.450 $
Polen 5.183 $
Mexiko 4.500 $
Tunesien 4.500 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die Magenbandoperationen bieten

Wir können Sie bei der Suche nach der richtigen Behandlung unterstützen.

Bereit für den nächsten Schritt? Schicken Sie uns eine Anfrage und unser Care Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um in einer Beratung die passende Klinik und den richtigen Spezialisten für sie zu finden.

Holen Sie sich Hilfe oder rufen Sie uns an
(+44) 1744 582444

Mathias Nahmanovici

Care Team Manager

Magenbandoperationen Spezialisten

93 clinics on MEDIGO offer Magenbandoperationen

Medipol Mega University Hospital

Istanbul, Türkei

89

bitte Preis erfragen

Hospital Hispano Americano

Mexicali, Mexiko

100

6.000 $

Ahalia Hospital Mussafah

Abu Dhabi, Vereinigten Arabischen Emiraten

80

16.338 $

See all Magenbandoperationen clinics

93 clinics on MEDIGO offer Magenbandoperationen

Medipol Mega University Hospital

Istanbul, Türkei

89

bitte Preis erfragen

Hospital Hispano Americano

Mexicali, Mexiko

100

6.000 $

Ahalia Hospital Mussafah

Abu Dhabi, Vereinigten Arabischen Emiraten

80

16.338 $

See all Magenbandoperationen clinics

Magenbandoperationen Spezialisten

Ähnliche Verfahren

Magen-Bypass-Operationen

Eine Magenbypasschirurgie wird durchgeführt, um Patienten durch eine Magenverkleinerung bei der Gewichtsabnahme zu unterstützen.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Magenschlauchbildung

A sleeve gastrectomy is a type of weight-loss surgery in which a large part of the stomach is removed.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Magen-Balloon-Behandlung

Gastric ballon treatment involves inserting a deflated ballon into the stomach and then inflating it, in order to help lose weight.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Raffung von Magenfalten
 
Erfahre mehr über %procedure%