Über In-vitro-Fertilisation (IVF) im Ausland

der Klinikqualität und Patientenzufriedenheit verpflichtet

Über In-vitro-Fertilisation (IVF)

In-vitro-Fertilisation (IVF)

Bei der In-vitro-Befruchtung (IVF) wird das Ei (Eizellen) einer Frau außerhalb des Körpers befruchtet, bevor sie in die Gebärmutter gelegt wird, um die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft zu erhöhen. IVF wird für Patienten eingesetzt, die Schwierigkeiten hatten, ein Kind auf natürliche Weise zu begreifen. Unfruchtbarkeitsprobleme können durch Endometriose, geringe Spermienzahl, Probleme mit dem Eisprung oder Probleme mit den Eileiter oder Gebärmutter verursacht werden.

Der Prozess beginnt mit Hormoninjektionen, um die Produktion von mehreren Eiern zu stimulieren, anstatt die üblichen pro Monat. Die Eier reifen und werden dann aus dem Eierstock der Frau in einem Prozess entfernt, der als Ei-Retrieval bezeichnet wird. Dies wird oft unter Sedierung mit einer Nadel durchgeführt und kann danach einige Beschwerden verursachen.

Ärzte werden in der Regel zwischen 5 und 30 Eier holen. Manchmal kann ein Eispender die Eier für IVF zur Verfügung stellen. Das Sperma, das für die Befruchtung verwendet wird, kann von einem Partner oder von einem Samenspender stammen. Die Eier werden außerhalb des Körpers befruchtet und dann sorgfältig ausgewählte Embryonen in die Gebärmutter gelegt.

Empfohlen für

In vitro Fertilisation (IVF) wird in Fällen empfohlen, in denen es Schwierigkeiten bei der natürlichen Bedenkzeit gibt. Dies kann auf Probleme mit der männlichen Fruchtbarkeit (verringerte Spermienzahl oder geringe Beweglichkeit) oder Probleme mit der weiblichen Fruchtbarkeit, zum Beispiel beschädigte oder blockierte Eileiter oder Eisprungstörungen sein.

IVF wird als Option empfohlen, wenn eine vernünftige Erfolgschance besteht. Die Kandidaten sollten ein gesundes Gewicht und eine gesunde Gebärmutter haben. Die Erfolgsaussichten sinken mit dem Alter, aber die älteste Frau, die erfolgreich ein Baby mit IVF bekam, war 66 Jahre alt.


Zeiterforderniss

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland
2 - 3 Wochen. Die Zeit, die im Ausland benötigt wird, hängt vom Behandlungsplan ab, und ob eine der Stufen der IVF zu Hause durchgeführt werden kann. Patienten können auch mit der Behandlung beginnen und dann nach Hause zurückkehren oder für mehrere Tage auf Reisen gehen. Die Patienten können fliegen, sobald der Embryo oder Embryonen übertragen wurden.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt
1.
In-vitro-Fertilisation (IVF)

Reproduktionsmedizin

Zeiterforderniss

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 2 - 3 Wochen. Die Zeit, die im Ausland benötigt wird, hängt vom Behandlungsplan ab, und ob eine der Stufen der IVF zu Hause durchgeführt werden kann. Patienten können auch mit der Behandlung beginnen und dann nach Hause zurückkehren oder für mehrere Tage auf Reisen gehen. Die Patienten können fliegen, sobald der Embryo oder Embryonen übertragen wurden.
Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 1.

Zeiterforderniss

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Ausland 2 - 3 Wochen.

Die Zeit, die im Ausland benötigt wird, hängt vom Behandlungsplan ab, und ob eine der Stufen der IVF zu Hause durchgeführt werden kann. Patienten können auch mit der Behandlung beginnen und dann nach Hause zurückkehren oder für mehrere Tage auf Reisen gehen. Die Patienten können fliegen, sobald der Embryo oder Embryonen übertragen wurden.

Anzahl von Behandlungen im Ausland benötigt 1.
In-vitro-Fertilisation (IVF)
Reproduktionsmedizin

Compare In-vitro-Fertilisation (IVF) prices around the world

Vereinigte Staaten 11.096 $
Thailand 8.542 $
Mexiko 4.501 $
Spanien 3.995 $
Tunesien 3.329 $
Polen 2.441 $
Indien 2.300 $
Türkei 2.219 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die In-vitro-Fertilisation (IVF) bieten

Wie man hochwertige Behandlungen im Ausland findet

Jedes Jahr nehmen rund 14 Millionen Menschen weltweit eine Reise auf sich, um medizinisch versorgt zu werden. Wir bei MEDIGO bieten Patienten Zugang zu Top-Kliniken und Ärzten rund um die Welt. Um herauszufinden, wo sich die beste In-vitro-Fertilisation (IVF) Klinik für Sie befindet, kontaktieren Sie uns unten für eine vollkommen vertrauliche Beratung.

200000

Patienten, die MEDIGO genutzt haben

1200

Kliniken in 35 Ländern

195

Länder repräsentiert durch MEDIGO Patienten

20

Sprachen, die bei uns gesprochen werden
Interesse an einer In-vitro-Fertilisation (IVF) im Ausland?

Machen Sie den nächsten Schritt, indem Sie unten eine Anfrage an MEDIGO stellen.

Vergleichen Sie die besten Angebote!

Vor der In-vitro-Fertilisation (IVF) im Ausland

Der IVF-Zyklus beginnt mit einem Medikament, um den natürlichen Menstruationszyklus zu unterdrücken. Dies kann vom Patienten verabreicht werden, als tägliche Injektion oder ein Nasenspray, und dauert etwa 2 Wochen. Danach beginnt die Frau mit einem Follikel stimulierendes Hormon (FSH), das in Form einer täglichen Injektion ist. Dieses Hormon erhöht die Anzahl der Eier, die von den Eierstöcken produziert werden, und die Klinik wird den Fortschritt überwachen. Diese Phase dauert in der Regel 10 bis 12 Tage. Etwa 34 bis 38 Stunden vor dem Sammeln der Eier wird es eine endgültige Hormoninjektion geben, die die Eier zum Reifen anregt.

Wie die Behandlung durchgeführt wird

Die Eier werden aus den Eierstöcken mit einer Nadel mit Ultraschallführung gesammelt, in der Regel während des Patienten sediert wird. Die Frau erhält dann Hormone, um die Auskleidung der Gebärmutter für den Embryo vorzubereiten. Die gesammelten Eier werden dann im Labor befruchtet und dürfen in der Regel 1 bis 5 Tage reifen. Nach der Reifung gibt es in der Regel zwischen 1 und 2 Embryonen, die für die Implantation ausgewählt werden.

In-vitro-Fertilisation (IVF)
Reproduktionsmedizin

Was Sie nach In-vitro-Fertilisation (IVF) erwartet

Nachbehandlung

Die Patienten müssen etwa 9 bis 12 Tage warten, bevor eine Schwangerschaft festgestellt werden kann. Wenn der Test früher durchgeführt wird, können die Ergebnisse nicht genau sein.

Mögliche Beschwerden

Mögliche Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Beckenschmerzen oder Blähungen.

Was Sie vor der In-vitro-Fertilisation (IVF) wissen sollten

Erfolgsrate

Es ist schwierig, eine genaue Erfolgsrate für IVF zu geben, da es von einer Reihe von Faktoren abhängt, einschließlich des Alters des Patienten und der zugrunde liegenden Fruchtbarkeitsprobleme. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht stellte fest, dass die Schwangerschaft im Durchschnitt in knapp 30 % aller IVF-Zyklen erreicht wurde, wobei Lebendgeburten in etwas weniger als 25 % aller Zyklen durchgeführt wurden. Diese Zahl variiert jedoch erheblich - eine Frau unter 35 Jahren, die eine IVF hat, hat eine Chance von etwa 40 %, ein Baby zu bekommen, während eine Frau über 40 eine Chance von 11,5 % hat.

Nicht empfohlen für
  • Patienten über 45 (Erfolgsraten werden über 40 deutlich reduziert)
  • Patienten mit angeborenen oder entwickelten Gebärmutteranomalien, die die Implantation des Embryos verhindern
Mögliches Risiko
  • Ovarian Hyperstimulation Syndrom
  • Mehrlingsgeburten
  • Ectopic Schwangerschaft
  • Fehlgeburt

Compare In-vitro-Fertilisation (IVF) prices around the world

Vereinigte Staaten 11.096 $
Thailand 8.542 $
Mexiko 4.501 $
Spanien 3.995 $
Tunesien 3.329 $
Polen 2.441 $
Indien 2.300 $
Türkei 2.219 $

Source: Medigo prices

Alle Kliniken, die In-vitro-Fertilisation (IVF) bieten

Wir können Sie bei der Suche nach der richtigen Behandlung unterstützen.

Bereit für den nächsten Schritt? Schicken Sie uns eine Anfrage und unser Care Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um in einer Beratung die passende Klinik und den richtigen Spezialisten für sie zu finden.

Holen Sie sich Hilfe oder rufen Sie uns an
(+44) 1744 582444

Medizinisch geprüft durch

94 clinics on MEDIGO offer In-vitro-Fertilisation (IVF)

Sikarin Hospital

Bangkok, Thailand

94

8.541 $

Provida Fertility Clinic

Guadalajara, Mexiko

100

4.900 $

Centro Médico Manzanera

Logroño, Spanien

4.605 $

See all In-vitro-Fertilisation (IVF) clinics

94 clinics on MEDIGO offer In-vitro-Fertilisation (IVF)

Sikarin Hospital

Bangkok, Thailand

94

8.541 $

Provida Fertility Clinic

Guadalajara, Mexiko

100

4.900 $

Centro Médico Manzanera

Logroño, Spanien

4.605 $

See all In-vitro-Fertilisation (IVF) clinics

Medizinisch geprüft durch

Ähnliche Verfahren

Künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung ist das direkte Einsetzen von Spermien in die Gebärmutter, den Gebärmutterhals oder die Eileiter einer Frau mit dem Ziel, eine Schwangerschaft zu erreichen.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Kryokonservierung von Embryonen

Das Einfrieren von Embryonen ist das Einfrieren von Embryonen zur Verwendung in der Zukunft.

 
Erfahre mehr über %procedure%
Eizellspende IVF
 
Erfahre mehr über %procedure%
Embryonenspende
 
Erfahre mehr über %procedure%
Intrazytoplasmatische Spermieninjektion
 
Erfahre mehr über %procedure%